Bundesministerium für Bildung und Forschung

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

 

News

May 3, 2017; Stephan Hirschmann

Pressemitteilung der Universität Stuttgart, Baden-Württemberg, 03.05.2017

Bereits zum zweiten Mal verleiht der Europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) dem Physiker Prof. Jörg Wrachtrup von der Universität Stuttgart einen der renommierten ERC-„ Advanced Investigator Grants“ für erfahrene exzellente Forschende. Mit dem neuen, mit 2,5 Millionen Euro dotierten Grant möchte er zeigen, wie man mit Quantensensoren elektrische Felder mit bisher unerreichter Empfindlichkeit und räumlicher Auflösung verfolgen kann.

Der Rektor der Universität Stuttgart, Prof. Wolfram Ressel, freute sich sehr über diesen herausragenden Erfolg und kommentierte: „Prof. Wrachtrup war im Jahr 2011 einer der ersten Wissenschaftler überhaupt, der einen ERC-Grant zuerkannt bekam. Dass er diese hohe Auszeichnung nun zum zweiten Mal in Folge erhält, bestätigt seine herausragende wissenschaftliche Exzellenz wie auch die der Quantentechnologien an der Universität Stuttgart.“

Weitere Informatione...